Volksschule Wildflecken: Aufklärung mit dem Dr.-Sommer-Team



Das BRAVO-Mobil zu Gast    

 

Großes Aufsehen erregte das BRAVO-Mobil auf dem Pausenhof der Hauptschule.


Möglichst alles über Freundschaft, Liebe und Sexualität oder auch sichere Verhütung wollten unsere Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klasse wissen, als am 4. April 2006 das Dr.-Sommer-Mobil der Jugendzeitschrift BRAVO zu Gast war. In die Wege geleitet hat diese Aktion Carolin Erb-Heyne, unsere Lehrerin der zweiten Klasse, die gleichzeitig Schulbeauftragte in Sachen Sexualkunde an unserer Schule ist.

Extra aus Münschen reiste der Psychologe Michael Cantacuzene, der schon seit 20 Jahren im Dr.-Sommer-Team arbeitet, an.


 

 

 

Getrennt nach Jungen und Mädchen erhielten die Jugendlichen Informationen über die verschiedenen Möglichkeiten der sicheren Verhütung.

Weiter konnten sie ihre persönlichen Fragen stellen.

Zum Abschluss wurde bei einem "Sexpert-Quiz" gecheckt, wie fit die Schüler in Sachen Aufklärung wirklich sind.

 

 

Als Dankeschön gab es Frankenwein.

   
Hurra, unsere Mädels aus der 8. und 9. Klasse sind aufgeklärt und offensichtlich zufrieden.
   

 

Natürlich ist die Aktion unserer Schule in der BRAVO-Zeitschrift veröffentlicht worden. Seht selbst:


 

 

 

zurueck zur Startseitehome E-Mail an die VS Wildfleckenemail diese Seite ausdruckenprint